Der wahre Weinstock

In unseren Gemeinden ist Erstkommunionzeit. In der Vorbereitung dazu stehen wir immer wieder vor einer Herausforderung: Wie gelingt es, den Kindern das Sakrament der Eucharistie zugänglich zu machen? Das Evangelium des Sonntags gibt dafür einen wichtigen Hinweis. Jesus ist im Abendmahlssaal mit den Jüngern versammelt. Er konfrontiert sie mit seinem bevorstehenden Tod, gibt ihnen zugleich eine Perspektive. … Weiterlesen ››

Lieder und Texte der Heimat

© Caritas-Migrationdienst, Quickborn
aus Syrien, Afghanistan, Eritrea, Irak und dem Jemen Konzert Quickborner Neubürger Freitag, 4. Mai, 18 Uhr in St. Marien Quickborn Der Eintritt ist frei, Spenden für das Flüchtlingscafé sind willkommen! >> Plakat

Hirten und Verwalter

Der französische Philosoph Michel Foucault unterschied in den 1970er Jahren zwei Modelle von Herrschaft. Das erste Modell entnahm er der griechischen Stadtverwaltung. Der Stadtherr oder König hatte dort vor allem die Aufgabe, die öffentliche Ordnung und Verwaltung zu organisieren. Er regierte sein Volk, indem er einen Rahmen für das Gemeinwesen schuf, innerhalb dessen sich die einzelnen Bürger frei … Weiterlesen ››

Glaube und Zweifel

Zum 2. Ostersonntag: In Zeiten von „Fake News“ muss man mit dem Glauben vorsichtig sein. Bei der riesigen Zahl von Meldungen, Meinungen und Nachrichten, die mich über das Internet erreichen ist Vorsicht geboten: Was ist wahr, d.h. was entspricht den Tatsachen? Wo werden Dinge mit Meinungen vermischt und tendenziös dargestellt? Was ist vielleicht komplett erfunden, Propaganda oder Verschwörungstheorie? … Weiterlesen ››