Weltgebetstag in Pinneberg und Quickborn

 

Titelbild zum Weltgebetstag

„Kommt, es ist alles bereit!“
Diesen Text aus dem Lukasevangelium (14,13-24) haben Frauen aus Slowenien ausgewählt.

Eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union öffnet uns seine Türen und heißt uns willkommen.
Es ist noch Platz, so sagt uns das Gleichnis vom großen Festmahl, am diesjährigen Weltgebetstag, damit Menschen aller Hautfarben und Sprachen, aller Erdteile uns sozialer Schichten gemeinsam feiern können.
Denn das Reich Gottes ist wie ein großes Festmahl, wo für jeden und jede Platz ist.

In St. Michael in Pinneberg feiern wir am Freitag, dem 1. März 2019 den Weltgebetstag. Beginn ist um 17.00 Uhr in der Kirche. Nach dem Gottesdienst gibt es einen kleinen Imbiss im Gemeindehaus und der Eine-Welt-Laden bietet Artikel aus Slowenien an.

In Quickborn findet der Gottesdienst zur selben Zeit in diesem Jahr in der evangelischen Marienkirche in der Kieler Straße statt.

Kommen Sie zum Weltgebetstag und bringen Sie Freunde und Freundinnen mit. Werden Sie Teil der Weltgebetstagsgemeinschaft rund um den Globus – 24 Stunden lang.