Malteser Barmstedt laden ein zur Kreuzwegandacht am 19.04.2019

Die Malteser Barmstedt möchten gerne mit Ihnen zusammen am Karfreitag den Kreuzweg gehen und dabei der Leidensstationen Christi gedenken. Gemeinschaftlich wollen wir uns besinnen und einstimmen auf die Osterzeit. Eingeladen sind alle, egal ob jung ob alt, die den Glauben in der Gemeinschaft erleben möchten.

„Im Kreuzweg Jesu erkennen wir auch unser Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Da gibt es Stationen der Krankheit, der Enttäuschung oder gar des Todes, es gibt aber wohl auch welche des Glücks, wo uns Menschen begegnen, die uns lieben und uns helfen in ihrer Liebe, Stationen der Freundschaft.“ – Autor unbekannt

Thematisch orientieren wir uns an der diesjährigen MISEREOR-Fastenaktion „Auf dem Weg der Gekreuzigten“. Startpunkt für die Kreuzwegandacht ist die Dienststelle der Malteser Barmstedt (Königstraße 36, 25355 Barmstedt) um 11:00 am Karfreitag den 19.04.2019. Hier werden wir nach ca. 1,5-2 Stunden auch wieder einkehren und gemeinsam die Kreuzwegandacht beenden.

Bitte beachten Sie, dass die Strecke ebenerdig ist, aber teilweise Sandwege/Kopfsteinpflaster beinhaltet. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, bei weiteren Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter der 04123-808494.