Der Jesuit Taparelli – Lernen vom Vater der katholischen Soziallehre

Vortrag: Di. 10.9., 19:30, in Halstenbek von Pfarrer Marco Schrage über Luigi Paparelli d‘Azeglio: Lernen vom Vater der katholischen Soziallehre
Der Jesuit Taparelli war in der 1820er-Jahren einer der Hochschullehrer des späteren Papstes Leo XIII., mit dem die moderne katholische Soziallehre begann. In den 1840er Jahren verfasste er dann sein Hauptwerk, eine umfangreiche Naturrechtslehre: In ihr sind sowohl die zentralen Konzepte enthalten, die die spätere katholische Soziallehre prägten, … Weiterlesen ››

Lesung und Diskussion mit Christiane Florin

© KGV Bremen
Katharina Hochhaus, Referentin für lebenslanges Wachsen im Glauben, lädt im Namen des Katholischen Gemeindeverbands Bremen zu einer Lesung mit Diskussion am 28.09.2019 um 16 Uhr im Willehadsaal, Domsheide 15, Bremen ein. Weitere Informationen und Anmeldung bei Katharina Hochhaus (zu den Kontaktdaten).

Vortrag – “Kirche und Religion im ersten Weltkrieg”

Bild: epd-bild/akg-images/Paul Hey
Vortrag, Lesung und Diskussion am Mittwoch 28. August 2019 um 19 Uhr in der ev. Christuskirche. Neben dem Vortrag "Kirche und Religion im ersten Weltkrieg" mit Pastor i.R. Ulrich Hentschel, liest der Schauspieler und Sänger Peter Franke aus Kriegspredigten und Gebeten "vor, während und nach der Schlacht". Moderation der Veranstaltung durch Pastorin … Weiterlesen ››

Ausstellung “Gott mit uns – für Kaiser und Reich”

Bild: epd-bild/akg-images/Paul Hey
In der Christuskirche Pinneberg wird vom 23.8 bis  1.9.2019 die Ausstellung "Gott mit uns ? -Kirchliche und religiöse Propaganda für Krieg und Vaterland" gezeigt. Ausstellungseröffnung durch Propst Thomas Drope am 23. 8. 2019 um 18:00 Uhr.   Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 17 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 12 bis 14 Uhr und nach … Weiterlesen ››

Einladung zur Ansverus-Wallfahrt 2019

Seit 66 Jahren pilgern Gläubige aus dem Erzbistum Hamburg nach Ratzeburg zum Ansveruskreuz. So findet am Sonntag, den 08. September 2019, die diesjährige Ansverus-Wallfahrt statt. Geplant ist, um 07:30 mit einem Reisesegen an den Kirchen in Elmshorn und Pinneberg die Wallfahrt zu eröffnen. Die Rückkunft wird für 18 Uhr in Pinneberg und Elmshorn erwartet. Nähere Details zum Programm … Weiterlesen ››