Gedenkfeier für verstorbene Kinderam 14.8.

Bild: andreas160578 / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com

Der Tod eines Kindes ist wohl das Schlimmste, was einer Familie widerfahren kann. Eltern, Geschwister, Großeltern, Verwandte und Freunde stehen fassungslos vor dem Schmerz, den der Tod eines Kindes auslöst. Jede und jeder muss diesen Verlust bewältigen seinen und ihren Weg in der Trauer finden.

In Zusammenarbeit mit dem evangelischen Friedhof laden der Sozialdienst katholischer Frauen, die evangelische Emmaus-Kirchengemeinde, die Friedenskirchengemeinde und die katholische Kirche Mariae Himmelfahrt in Elmshorn zu einer öffentlichen Gedenkfeier für verstorbene Kinder am Samstag, 14. August 2021 ein. Beginn ist um 11.00 Uhr vor der Auferstehungskapelle des Friedhofes (Friedensallee 39, 25335 Elmshorn). In einer ca. halbstündigen Gedenkfeier mit Impulsen, Stille und Liedern wollen wir Raum geben, um zu erinnern.