Gemeinsam Stricken im „Strickcafe“ – nicht nur Orange

Foto: Dorothee Boß

>> virtuelles Strickcafé

Liebe Strickerinnen, liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, 
nach dem die Aktion “oranger Schal- … ein bisschen wärmer machen” in 2021 so gut und erfolgreich in Elmshorn gelaufen ist und wir mit einem richtig tollen Ergebnis die Arbeit der Elmshorner Bahnhofsmission unterstützen konnten, haben wir uns auch für 2022 auf die Suche nach einen Projekt gemacht, um einen anderen Ort in unserer Pfarrei zu unterstützen.
Wir wollen die Wohnungsnotfallhilfe Pinneberg der Diakonie unterstützen.

Also, alle die Lust haben, wieder einen Berg in orange anwachsen zu lassen, sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Dorothee Boß und Katharina Hochhaus sind weiterhin ansprechbar. Das Strickcafé läuft ebenfalls weiter: conference.ecclesias.net/strickcafe

Jeden zweiten Montag treffen wir uns von 16h bis 17h, um gemeinsam die Nadeln klappern zu lassen und/oder zu klönen, sich auszutauschen, auf andere Gedanken zu kommen.

In diesem Sinne: Frohes Schaffen!
Katharina Hochhaus und Dorothee Boß

Alle sind herzlich willkommen!
>> virtuelles Strickcafé

Warum Orange Schals?                           

Ähnlich wie in Hamburg seit 2018 das Freiwilligen  Zentrum Hamburg am „Welttag der Armen“ dazu aufruft, mit handgestrickten orangenen Schals Solidarität für Arme zu zeigen, haben wir das in unserer Pfarrei im Jahr 2021 getan. Die Schals wurden in der Stadt aufgehängt und jede* konnte sich einen nehmen und ggf einen Betrag seiner Wahl dafür spenden. Im letzten Jahr haben 30 Strickerinnen dazu beigetragen, dass ca. 2000 Euro für die Bahnhofsmission Elmshorn zusammengekommen sind. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

Auch in 2022 soll diese Benefiz-Aktion in unserer Pfarrei Hl. Martin stattfinden und ein ortsansässiges Projekt fördern (das Projekt steht noch nicht fest)..

Die Aktion ist denkbar einfach und jede/r kann mitmachen:

  1. Stricken Sie einen Schal, Maße 150 x 20cm, nur rechte Maschen, in der Farbe orange (alleine, zuhause, im „Strickcafe“ oder wo auch immer…)
  2. Spenden Sie Wolle! Natürlich in der Solidaritätsfarbe orange
  3. Spenden Sie Geld

Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich an:
Gemeindereferentin Katharina Hochhaus (katharina.hochhaus@pfarreihlmartin.de) oder
Dorothee Boß (dorothee.boss@pfarreihlmartin.de)