Maria Himmelfahrt in Halstenbek

Das Binden der Kräutersträuße ist eine uralte katholische Tradition. Sie erinnert an die Grabesöffnung Mariens. Statt des Leichnams fanden die Apostel dort Rosen und Lilien, vor dem Grab wuchsen die Lieblingskräuter der Gottesmutter. Wer das ganz genau wissen möchte kann dieses unter dem Link nachlesen: https://www.katholisch.de/artikel/10110-sieben-kraeuter-muessen-es-sein.