Alle Beiträge von Björn Mönkehaus

Johannes der Täufer

In den letzten Monaten hatte ich von meinem Büro in Quickborn aus immer einen Blick auf den Kirchplatz. Aus der Beobachterposition konnte ich gut sehen, was auf diesem Platz alles passiert. Morgens kamen die Kinder und Eltern auf dem Weg zum Kindergarten. Die Spazierroute vieler Menschen, gerne auch mit Hund ging über diesen Platz. Nachmittags … Weiterlesen ››

Herz Jesu

Der Musiker Terence Trent D’Arby wurde in den 80er Jahren als neue Sensation am Musikhimmel gefeiert und galt den Kritikern schon als neuer Michael Jackson. Im Grunde hatte er aber nur einen Hit. Der aber hatte es in sich. Und das liegt an der eingängigen Haupttextzeile, die ein wunderbares Bild aufnimmt. Es handelte sich um ein Liebeslied. … Weiterlesen ››

Fronleichnam

Hinter dem Pfarrhaus von Elmshorn gibt es eine kleine Terrasse. Infolge der regnerischen Monate März und April erobert sich wild wachsendes Grün diesen Ort. Lange Schlingpflanzen haben sich über den Boden gebreitet und das wuchernde Efeu lässt den Zaun, an dem es hängt nur mehr erahnen. Ein besonders großes Strauchgeflecht an der Terrassentür verhinderte in den letzten … Weiterlesen ››

Pfingsten

„Aκούομεν λαλούντων αὐτῶν ταῖς ἡμετέραις γλώσσαις τὰ μεγαλεῖα τοῦ θεοῦ“ „Wir hören sie in unseren Sprachen Gottes große Taten verkünden“. Der Pfingstbericht ist, wie das ganze Neue Testament auf Griechisch geschrieben. Warum ist das so, wo doch in Palästina damals Aramäisch oder Hebräisch gesprochen wurde? Das Griechische war gewissermaßen schon ein Zugeständnis an den pfingstlichen Anspruch, die Sprachgrenzen zwischen … Weiterlesen ››

Suche Frieden

„Meide das Böse und tue das Gute; Suche den Frieden und jage ihm nach!“ heißt es in Psalm 34. Morgen geht der diesjährige Katholikentag in Münster zu Ende. Sein Leitwort „Suche Frieden“ ist diesem Psalm 34 entnommen. Frieden, eine uralte Sehnsucht aller Menschen zu allen Zeiten. Warum ist er so schwer zu erreichen, warum bewegt es uns … Weiterlesen ››

Himmelfahrt und Raumfahrt

Eine der weltweit innovativsten, aber auch umstrittensten Persönlichkeiten ist Elon Musk. Er ist der Manager der Unternehmen Tesla und SpaceX und versteht sich als ein großer Pionier unserer Zeit. Bei Tesla geht es um die Revolutionierung der Mobilität durch elektrische Antriebe. Bei SpaceX geht es um nicht weniger als die Revolution der bemannten Raumfahrt. Durch die Entwicklung … Weiterlesen ››

Hirten und Verwalter

Der französische Philosoph Michel Foucault unterschied in den 1970er Jahren zwei Modelle von Herrschaft. Das erste Modell entnahm er der griechischen Stadtverwaltung. Der Stadtherr oder König hatte dort vor allem die Aufgabe, die öffentliche Ordnung und Verwaltung zu organisieren. Er regierte sein Volk, indem er einen Rahmen für das Gemeinwesen schuf, innerhalb dessen sich die einzelnen Bürger frei … Weiterlesen ››

Glaube und Zweifel

Zum 2. Ostersonntag: In Zeiten von „Fake News“ muss man mit dem Glauben vorsichtig sein. Bei der riesigen Zahl von Meldungen, Meinungen und Nachrichten, die mich über das Internet erreichen ist Vorsicht geboten: Was ist wahr, d.h. was entspricht den Tatsachen? Wo werden Dinge mit Meinungen vermischt und tendenziös dargestellt? Was ist vielleicht komplett erfunden, Propaganda oder Verschwörungstheorie? … Weiterlesen ››

Ort des Leidens – Ort der Freude

Wort der Woche für die Karwoche und Ostern: Die Feier der Karwoche ist ein dramatisches Geschehen. Die Geschehnisse von damals, Einzug in Jerusalem, Abendmahl, Kreuzigung, Grablegung und Auferstehung werden in den Gottesdiensten nicht nur erzählt, sondern zugleich in Szene gesetzt. Die Teilnehmer der Gottesdienste sind nicht bloß Besucher, sondern werden selbst zu Akteuren. Die Karwoche soll erfahren werden. Eine … Weiterlesen ››

Bilanz der Fastenzeit

Die Fastenzeit geht langsam zu Ende. Mit dem fünften Fastensonntag wechselt sie zugleich die Tonart. Ging es in den ersten Wochen um Umkehr, Fasten und Buße, tritt nun die Betrachtung des Leidens und Sterbens Jesu in den Mittelpunkt. Vielleicht ist es ein guter Zeitpunkt für einen Zwischenhalt und die Frage: Wie ist meine Fastenzeit bisher verlaufen? Ich komme … Weiterlesen ››