Alle Beiträge von stoffers

Lesung und Diskussion mit Christiane Florin

© KGV Bremen
Katharina Hochhaus, Referentin für lebenslanges Wachsen im Glauben, lädt im Namen des Katholischen Gemeindeverbands Bremen zu einer Lesung mit Diskussion am 28.09.2019 um 16 Uhr im Willehadsaal, Domsheide 15, Bremen ein. Weitere Informationen und Anmeldung bei Katharina Hochhaus (zu den Kontaktdaten).

Einladung zur Ansverus-Wallfahrt 2019

Seit 66 Jahren pilgern Gläubige aus dem Erzbistum Hamburg nach Ratzeburg zum Ansveruskreuz. So findet am Sonntag, den 08. September 2019, die diesjährige Ansverus-Wallfahrt statt. Geplant ist, um 07:30 mit einem Reisesegen an den Kirchen in Elmshorn und Pinneberg die Wallfahrt zu eröffnen. Die Rückkunft wird für 18 Uhr in Pinneberg und Elmshorn erwartet. Nähere Details zum Programm … Weiterlesen ››

Kirchenentdeckertour/Domführung Mariendom Hamburg

Mariendom Kirchen erzählen vom Glauben. Sie erzählen von früheren Zeiten und dem Glauben der Menschen an den Gott der Christen. In der Architektur, der Kunst und den sakralen Gegenständen können wir viel über den Glauben erfahren und durch die Deutung dessen neu den eigenen Glauben entdecken. Wann: Samstag, 24. August 2019, 09.00-13.00 Uhr Wo: Mariendom, Am Mariendom 4, Hamburg Was: Domführung für … Weiterlesen ››

Das Erzbistum im Rundfunk von Juli bis Dezember 2019

Liebe Gemeindemitglieder, das Erzbistum hat einen Flyer (siehe Downloadlink unten) mit allen kirchlichen Rundfunkinhalten im NDR Radio und Fernsehen sowie im Ersten herausgegeben. Unter anderem wird unsere Referentin für lebenslanges Wachsen im Glauben, Katharina Hochhaus, mit einigen Beiträgen im September und Oktober zu hören sein. Zum Flyer

Speisesegnung am Karsamstag

Foto: Szymon Nowaczyk
© Katholische Pfarrei Hl. Martin, Elmshorn
Am Karsamstag (20.04.2019) um 10.30 Uhr versammelte sich die Elmshorner Gemeinde zur Segnung von Speisen, die traditionell beim Osterfrühstück am Ostersonntag im Kreis der Familie verzehrt werden. Nach der Eröffnung und Begrüßung wurden die mitgebrachten Körbchen (ca. 160) auf Deutsch durch Pfarrer Stefan Langer und auf Polnisch durch … Weiterlesen ››

Rekord: Danke für 100.000 Handys!

Logo Missio
© missio Aachen / cc by-nc-nd 3.0 / Quelle: missio-hilft.de
Unsichtbar verteilt lagen die kleinen Goldschätze in alten ausgemusterten Handys versteckt: Insgesamt 2,5 Kilogramm Gold sind zusammengekommen durch den Rekord von 100.000 gespendeten Handys bei der missio-Aktion. Hinzu kommen 17 Kilogramm Silber und fast eine Tonne Kupfer, die das Recycling-Team von Mobile-Box aus den … Weiterlesen ››

Lange Osternacht

night-1620228_by_meradis_pixabay_pfarrbriefserviceDie Lange Osternacht ist eine Aktion der Friedenskirchengemeinde für alle Jugendlichen ab zwölf Jahren, die Lust haben, gemeinsam die Nacht zum Tag zu machen, zu singen, Spiele zu spielen und Spaß zu haben. Wir treffen uns am Samstag, den 20.4.2019 um 22.15 Uhr in der Lutherkirche (Lange Straße 32, 25337 Elmshorn) und nehmen gemeinsam am Osternachtsgottesdienst teil. Anschließend … Weiterlesen ››

Rendezvous mit der Bibel 2019

© meneya / cc0 - gemeinfrei / Quelle: pixabay.com
Der Strategiebereich Missionarische Kirche unseres Erzbistums und wir als Pfarrei Hl. Martin laden Sie herzlich zu einem Rendezvous mit der Bibel ein. „Rendezvous mit der Bibel“ ist eine Themenreihe im Jahr 2019, bei der es um verschiedene Zugänge, Methoden und Themen zur Bibel geht. Dieses Angebot richtet sich … Weiterlesen ››

Kinodate mit Gott

Bild: Derks24 / cc0 - gemeinfrei / Quelle: pixabay.com
Gott im Kino begegnen? Ungewöhnlich, aber warum nicht? Genau! Warum nicht? Und deshalb laden wir Sie herzlich in unregelmäßigen Abständen zu einem Abend im Kino, zu ausgewählten Filmen und anschließendem Austausch (max. 15 Minuten) im Kinofoyer. Geplanter Ort: Beluga-Kino, Quickborn Über einen Mailverteiler würden wir mindestens eine Woche vorher über … Weiterlesen ››

Abschied Pfarrer Dr. Marco Schrage

Liebe Gemeindemitglieder, von August 2015 bis August 2018 bin ich als Militärpfarrer an der Unteroffizierschule der Luftwaffe in Appen gewesen, zugleich war ich auch in die Arbeit des Instituts für Theologie und Frieden in der Innenstadt eingebunden. Meine Wohnung lag hierfür am Hamburger Stadtrand, genau zwischen beiden Einrichtungen. Daneben bin ich in den vergangenen gut drei Jahren an nahezu … Weiterlesen ››