Firmung

Das Wort „Firmung“ stammt von dem lateinischen Wort „confirmatio“ und bedeutet „Bestätigung“ oder „Bekräftigung“. Der Getaufte bekräftigt den Glauben an den Dreifaltigen Gott. Durch die Handauflegung des Bischofs und die Chrisam-Salbung wird der enge Zusammenhang mit dem Sakrament der Taufe deutlich.

Die Firmung wird in unserer Pfarrei alle zwei Jahre im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes gespendet. 

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“

Bild: Sarah Frank / Quelle: Pfarrbriefservice.de


Infoabende

Vor dem Firmkurs finden in unseren Gemeinden Infoabende statt. Zu diesen laden wir alle Eltern und Jugendlichen mit einem Brief ein. 

Die genauen Zeiten und Orte können Sie auch unserem Kalender entnehmen.


Anmeldung

Die Anmeldung zur Firmvorbereitung und Firmung nehmen wir nach den Gottesdiensten oder in den Gemeindebüros entgegen.

Für die Anmeldung zur Firmung werden benötigt:

  • ausgefülltes Anmeldeformular
  • Taufurkunde mit der genauen und leserlichen Postadresse der Taufkirche
  • ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung

Firmkurs

Bild: Factum/ADP / Quelle: Pfarrbriefservice.de

Die Firmvorbereitung in unserer Pfarrei erfolgt mit verschiedenen Angeboten in den Gemeinden. Aus dieser Vielfalt dürfen die Firmbewerber die Angebote wählen, die für sie interessant erscheinen. Auf diese Weise erfahren sie die Gemeinschaft und die Weitergabe des Glaubens.

Nebenbei wird es drei Treffen aller Firmbewerber in den Gemeinden geben.


Erwachsene Firmbewerber

Die Firmung erfolgt in der Regel nach dem 15. Lebensjahr. Eine Firmung ist aber auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Für erwachsene Firmbewerber gibt es die Möglichkeit – nach entsprechender Vorbereitung   (z.B. bei der Taufvorbereitung) – das Sakrament der Firmung in unserer Pfarrei oder in der zentralen Firmfeier zu Pfingsten im Hamburger  Mariendom zu empfangen.


Feier der Firmung 2020

22.08.2020, 11.00 UhrChristkönig, Uetersen
22.08.2020, 18.30 UhrMaria – Hilfe der Christen, Quickborn
23.08.2020, 11.15 UhrUnbeflecktes Herz Mariens, Wedel
07.11.2020, 11.00 UhrHerz Jesu, Halstenbek
07.11.2020, 18.00 UhrSt. Michael, Pinneberg
08.11.2020, 11.00 UhrMariae Himmelfahrt, Elmshorn

Kontakt

Mit Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich gerne an Elisabeth Schwiderski, Referentin für Sakramentenkatechese oder an unser Gemeindebüro. Hierfür können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Informationen über die Pfarrei Heiliger Martin

Menü