Tod und Trauer

Alles Leben läuft auf den Tod hinaus. Doch lassen sich gegenläufig dazu Glaube, Hoffnung und Liebe nicht unterkriegen. Die urmenschliche Sehnsucht nach dem Bleibenden hat in der Auferstehung Christi einen Anhaltspunkt gefunden, der dem Tod trotzt.

Zu den seelsorglichen Aufgaben der Kirche gehören auch der Beistand für Trauernde und die würdevolle Bestattung der Verstorbenen. Eine christliche Trauerfeier ist mehr als eine Erinnerung an einen verstorbenen Angehörigen. Sie ist ein Gottesdienst, der aus dem Glauben an die rettende Kraft Gottes und die Auferstehung der Toten heraus gestaltet ist.

Bei einem Trauerfall sind wir für Sie da.
Sprechen Sie uns an.


Anmeldung

Für die Organisation im Trauerfall ist ihr erster Ansprechpartner das Bestattungsunternehmen. Dessen Mitarbeiter koordinieren den Termin und den Ort der Trauerfeier. Sie nehmen auch, wenn Sie es wünschen, Kontakt mit unserem Gemeindebüro auf. So wird der Termin der Trauerfeier geklärt und der Kontakt zu einem Priester, Diakon oder einem anderen Beauftragten für den Beerdigungsdienst hergestellt.

Nach dieser Absprache meldet sich einer von ihnen und vereinbart mit Ihnen ein Trauergespräch. In diesem Gespräch besprechen Sie u.a. die Einzelheiten zum Ablauf der Feier.

Bild: Capri23auto / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com

Trauerbegleitung

Wenn Sie den Wunsch nach einer längerfristigen Trauerbegleitung haben, sprechen Sie uns an.  Hilfe vor Ort finden Sie auch hier:

Trauercafé Sonnenlicht

jeden 2. Samstag im Monat
von 15.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt:
Ute Eckhardt-Tams, Tel. 04101/ 85 65 510

Bürgerhaus
Fahltskamp 30
25421 Pinneberg

Weitere Informationen finden Sie unter www.hospizdienst-pinneberg.de .

Trauercafé Lichtblick

jeden 2. Donnerstag im Monat
von 16.00 bis 17.30 Uhr

Kontakt:
Ingeborg Möller, Tel.  04122/ 41070
Ortrud Wiebrodt, Tel.  04122/ 51713

Martin-Luther-Haus
Schmiedestraße 22
25436 Uetersen

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemeinschaft-uetersen.de .

Trauercafé
in den Räumen des Bestattungsinstitutes Gimball

jeden 3. Samstag im Monat
von 15.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt:
Nadine Gimball, 
Tel. 04122/ 1818 oder 01709019098
E-Mail: info@gimball-bestattung.de

Bestattungsinstitut Gimball
Tornescher Weg 33
25436 Uetersen

Weitere Informationen finden Sie unter www.Gimball-Bestattung.de .

Trauerbegleitung der Hospizgruppe

Donnerstags, alle 14 Tage
von 18.00 bis 20.00 Uhr

Kontakt:
Dörthe Bräuner, Tel. 04103/ 12 43 58

Gemeindehaus
St. Marien – Wedel
Mühlenweg 41
22880 Wedel

Weitere Informationen finden Sie unter www.hospizdienst-pinneberg.de .


Kontakt

Mit ihren Fragen und Anliegen können Sie sich auch gerne an unser Pastoralteam oder unser Gemeindebüro wenden. Hierfür können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.
Wir sind für Sie da.

Informationen über die Pfarrei Heiliger Martin

Menü