Gruppen und Angebote in Pinneberg

Kinderkirche

Foto: Privat/S. Krüger

An jedem ersten Sonntag im Monat feiern Kinder im Alter von 0-9 Jahren mit und ohne Eltern Gottesdienst in der Kinderkirche. Wir treffen uns in der Kirche und gehen dann gemeinsam in das Gemeindehaus. Dort hören wir eine Geschichte aus der Bibel und malen, basteln oder spielen dazu.  Wir laden ganz herzlich alle Kinder und deren Eltern ein, zu uns zu kommen und mitzumachen.

Außerdem freuen wir uns über jeden, der unser Team unterstützen möchte.

Ansprechpartner ist Frau Silke Krüger.
Tel.: 015751704360

Kirchenchor St. Michael

Kirchenchor St. Michael
Foto: Privat / E. Stolper

Die Gemeindechronik berichtet mit Datum 16. Dezember 1945 das erste Mal von der Gründung eines Kirchenchors in St. Michael Pinneberg. Etwa 20 Sängerinnen und Sänger trafen sich regelmäßig unter der Leitung von Herrn Slodowski zu Proben und Aufführungen. Im Jahr 1951 fand sich für den Dirigenten kein Nachfolger mehr, so dass der Chor fünf Jahre pausieren musste. 1956 erklärte sich ein neuer Chorleiter bereit, und seitdem haben verschiedene Dirigenten den Chor geleitet und weiter entwickelt.

Seit 2006 leitet Wolfram Hillenbrandt den Kirchenchor St. Michael, und viele regelmäßige Gottesdienstbesucher behaupten, dass sich das Niveau der Darbietungen seitdem noch weiter verbessert hat. Viele Höhepunkte haben sowohl die Gemeinde als auch die Sängerinnen und Sänger seitdem erlebt, so zum Beispiel die Aufführung der Mozart-Messe Missa brevis in G-dur, KV 140, 2009 zur Wiedereröffnung der St.-Michael-Kirche,  kleine Orgel Solomesse von Haydn, Jauchzet dem Herrn von Mendelssohn, Lieder von Rutter, Ubi Caritas von Gjeilo, A- capella Messe von Bruckner, Tambiling Messe im Rahmen der Ansgarwoche im Mariendom.

Natürlich geht‘s auch kleiner: Im dauernd sich verändernden aktuellen Programm des Chores werden nicht nur klassische Stücke gesungen, sondern es wird auch anspruchsvolle Musik von neuzeitlichen Komponisten dargeboten, selbstverständlich sind auch viele Neue Geistliche Lieder im Repertoire.

Die Besetzung der einzelnen Stimmen unterliegt einem ständigen Wechsel: Manche Teilnehmer singen projektbezogen oft nur einen relativ kurzen, festgelegten Zeitraum mit, andere sind seit über 40 Jahren dabei.

Aber nicht nur Proben und Aufführungen bestimmen das Chorleben: So werden Geburtstage meist mit einem Ständchen und kleinem Umtrunk gefeiert, andere Aktivitäten, die in den letzten Jahren regelmäßig abwechselnd stattgefunden haben, sind ein Probenwochenende außerhalb Pinnebergs (zuletzt in Rendsburg im Martinshaus ein Haus der Diakonie  , oder ein Ausflug – 2019 hat der Chor im Rahmen einer Bremenbesichtigung in der altehrwürdigen Probsteikirche im Schnoor den Gottesdienst mitgestaltet.

Sie sind herzlich eingeladen, entweder projektbezogen über einen bestimmten Zeitraum mitzumachen oder auch natürlich, wenn Sie sich in unserem fröhlichen Team wohlfühlen, dauerhaft mitzusingen. Die Proben sind (außerhalb der Schulferien) immer montags um 20 Uhr im Gemeindehaus St. Michael und dauern bis etwa 21.45 Uhr. 

Also: Herzlich Willkommen! Und wenn Sie noch Fragen haben: Eine Mail an Ursula Bollig chor.st.Michael@pfarreihlmartin.de   und Sie bekommen umgehend Antwort.

Kleiderkammer

Die Kleiderkammer hat jeden Dienstag, mit Ausnahme der Schulferien, von 10.30 – 12.00 Uhr, für die Ausgabe geöffnet.

Gut erhaltene, saubere Damen- und Herrenbekleidung können zu den Öffnungszeiten der Kleiderkammer im Gemeindehaus St. Michael abgegeben werden. Eine Abgabe ist ebenfalls im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten möglich.

Informationen über die Pfarrei Heiliger Martin